Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Erreichbarkeit unserer Einrichtungen und Dienste

Leider sind wir derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Das betrifft vor allem die Postfach-Adressen unserer Einrichtungen und Dienste.
Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Therapeutin im Gespräch mit einem Paar | © laflor - istock

Paar- und Familientherapie bei Essstörungen

Paar- und Familientherapie bei Essstörungen

Das Thema „Essstörung" belastet nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch ihr soziales Umfeld–insbesondere Familie, Partner, Kinder, Freunde.

Oftmals bestimmen Gefühle der Hilflosigkeit, Ohnmacht oder Schuld das Beziehungssystem. Ein schwieriges Miteinander auf der Basis dysfunktionaler Kommunikationsmuster bestimmt den Lebensalltag.

Aus diesem systemischen Denken heraus bieten wir therapeutische Gespräche mit den jeweiligen wichtigen Bezugspersonen und den Betroffenen an.

Die Gespräche finden unabhängig davon ab, ob jemand in Behandlung ist oder nur zur Beratung kommt.

Zielsetzung in den therapeutischen Paar- und Familiengesprächen ist:

  • Klärung der familiären oder partnerschaftlichen Beziehungsstrukturen
  • Erkennen der Funktionalität der Essstörung im systemischen Kontext
  • Das Problem aus der Mehrgenerationen-perspektive zu sehen
  • Einsatz individueller Ressourcen bei der Problembewältigung
  • Erkennen von dysfunktionalen Problemlösungen und Entwicklung funktionaler Bewältigungs-strategien
  • Förderung und Begleitung von Veränderungsprozesse
     

Eltern- und Familiengruppe


Es besteht auch die Möglichkeit über die Eltern- und Familiengruppe einen Einstieg in die Arbeit mit der Familienstruktur und der Wirkung der Essstörungs-dynamik zu bekommen.

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag, 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr